Biker willkommen

Der Alte Apfelhof heißt besonders Fahrradfahrer und Motorradfahrer herzlich willkommen.

Bei uns können Sie schon für eine Nacht ein Zimmer bekommen.

Die Zweiräder können Sie diebstahlsicher unterstellen.

In trockenen Unterständen können Sie nasse Kleidung und Schuhe trocknen.

In unserer kleinen Werkstatt leisten wir erste Hilfe für kleinere Schäden. Ansonsten helfen wir Ihnen gerne, zur lokalen Fahrradwerkstatt oder Motorradwerkstatt zu kommen.

Info: schönster Weg von der Pension zur Alanushochschule Campus I

nur 3,48 km!!!

Gerne können Sie sich in unserer Sommerküche etwas zu Essen zubereiten.

Unsere Sommerküche direkt im Hof

Neu: die „Rheinische Apfelroute“

Die rheinische Apfelroute führt Radfahrer auf 124 Streckenkilometern entlang von blühenden Obstplantagen, bunten Gemüsefeldern und regionalen Hofläden durch die größte Obst- und Gemüseanbauregion Nordrhein-Westfalens rund um die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn.

Rheinische Apfelroute Logo
Apfelroute

Der neue Raderlebnisweg geht unmittelbar am Alten Apfelhof vorbei. Fahren Sie von hier aus die ganze Route, oder kombinieren Sie mehrere Streckenabschnitte mit Rad und Bahn. Der nächste Bahnhof ist nur 5 Minuten vom Haus entfernt.

Hier erfahren Sie mehr über die Apfelroute

Routeninformation mit GPS-Track